Austin Walkin‘ Cane (USA)

22. November 2018 –20.30 Uhr – Eintritt frei / Kollekte

Blues – Power – Melancholie

„Wenn Sie Muddy Waters mögen, müssen Sie Austin Walkin‘ Cane gesehen haben“ schrieb die Washington Post über einen Bluesmusiker, den vor nicht allzu langer Zeit nur wenige kannten.

Der Vollblütler aus Cleveland spielt sowohl akustische als auch elektrische Gitarren mit einer Hingabe, die heute selten anzutreffen ist. Die Slidegitarre hat’s ihm besonders angetan und da ist er ein wahrer Meister. Seine Stimme ist eine der aufregendsten und lebendigsten in der Szene weltweit: Er singt den Blues in eínem tiefen, ätherischen und kratzigen Bariton, der gelegentlich an Tom Waits erinnert.

In seiner langen Karriere ist er viel rumgekommen, hat beispielsweise den Blues auch schon nach Nepal gebracht, und überall viel Erfahrung mitgenommen. Inzwischen zu viel Ruhm und Ehre ob seines musikalischen Tuns gekommen, präsentiert er Songs, die, positiv melancholisch, an die „gute, alte Zeit“ erinnern. Damn Fine Blues!

Am Mittwoch, dem 21. November ist Austin Walkin‘ Cane auch in der ChaBah in Kandern zu sehen. 

Tags:

Partner

schmale
im fluss
im fluss
im fluss

Anschrift

Gastrosophen-Team GmbH
8 Bar
Rheingasse 8 / 10
4058 Basel

mail-black-iconmail@8-bar.eu

facebookicon

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 17.00 - 24.00
Freitag und Samstag 17.00 - 24.00
Sonntag closed